Tennis-Jugend

Medensaison 2014

BKB Gr. A: 1. Junioren I/II TC BW Neuss 3:3

In den Einzeln siegten Moritz-Arne Hermanns und Christian Wassermann jeweils 6:0/6:0. Für ein ausgeglichenes Spielergebnis sorgten Janik Terhaag und Christian Wassermann mit einem Ergebnis von 6:2/6:2.

BKB Gr. A: 1. Juniorinnen I/II- TV Osterath II  0:6

Auswärts musste sich die Mannschaft in Osterath geschlagen geben.

BKB Gr. A: 1. Junioren I/II- TC BW Moers 1983  4:2

Die Einzel gewannen Kilian Hoppmanns mit 6:4/6:2 und Janik Terhaag mit 6:2/6:4. In den Doppeln überzeugten Nils Christians mit Moritz-Arne Hermanns 6:3/6:2 und Kilian Hoppmanns zusammen mit Janik Terhaag 4:6/6:2/10:6.

BKB Gr. A: 1. Junioren I/II- BW Wickrath  2:4

Im Einzel gewann Janik Terhaag 6:1/6:1 und über den zweiten erzielten Punkt freuten sich Nils Christians und Moriz-Arne Hermanns mit einem 6:4/6:4.

2. KK Gr. 2: 1. Junioren III/IV- TC Nettetal Hinsbeck 1949  5:1

Über einen Sieg von Alexander Domröse mit 4:6/6:3/10:6 erfreute man sich über ein gewonnenes Spiel. Ansonsten mussten alle Spiele einer überlegenen Mannschaft überlassen werden.

BKB Gr. A: 1. Juniorinnen I/II- DJK Holzbüttgen 1961  0:6

Nach einem harten Kampf mussten sich die Nettetaler Mädels mit einem 0:6 auf heimischen Boden zufrieden geben.

BKB Gr. A: 1. Juniorinnen I/II- Oppumer TC 1998  0:6

Eine überlegende Mannschaft überzeugte in Oppum in den Einzeln und setzten ihren Erfolg in den Doppeln fort, so dass sich unsere Juniorinnen mit einem 0:6 auf den Heimweg machten.

BKB Gr. A: 1. Junioren I/II- HTC SW Neuss  3:3

Moritz-Arne Hermann und Christian Wassermann gewannen ihre Einzel 6:0/6:0. Im Doppel sorgten Janik Terhaag und Christian Wassermann für ein ausgeglichenes Ergebnis 3:3.

BKB Gr. A: 1. Junioren I/II – TC SW Budberg   5:1

Nils Christians 6:4/3:6/10:4, Kilian Hoppmanns 6:2/6:2, Janik Terhaag 6:0/6:4 und Moritz-Arne Herrmann 6:1/6:2 freuten sich über vier gewonnene Einzel und konnten einen fünften Punkt im Doppel mit Nils, Moritz 6:2/6:2 erzielen.

BKB Gr. A 1. Juniorinnen I/II – TG Brüggen   1:5


Verena Winter, Jana Bielig, Michelle Riether, Mona Bielig, Michelle Reichert, Elisa Meys

Verena Winter gewann ihr Einzel 6:1/6:4 und erzielte so den Ehrenpunkt für ihre Mannschaft. Mona Bielig unterlag im Tie-Break ihrer Gegnerin nach einem langen harten Einsatz. Im Doppel überzeugten die Gäste aus Brüggen.

2. KK Gr. 2 1. Junioren III/IV – TG Brüggen   6:0


Mats Windhausen, Alexander Domröse, Moritz Horst
Jan Hendrik Serafin, Maximilian Kohls


Fabian Möbius, Tim Jansen, Luis Freiheit (es fehlt Omid Tayebi)

Luis Freiheit 6:1/6:3, Tim Jansen 6:4/6:3, Jan-Hendrik Serafin 6:7/6:4/10:7 sowie auch Moritz Horst 3:6/6:1/10:8 überzeugten klar in ihren Einzeln und konnten ihre Erfolgsserie in beiden Doppeln fortsetzen. Luis Freiheit und Alexander Domröse gewannen 9:5 im ersten Doppel, im zweiten Doppel gewannen Tim Jansen mit Omid Tayebi 9:3.

2. KK Gr. 2 1. Junioren III/IV – TG Willich    0:6

In Willich traten unsere Junioren gegen eine starke gegnerische Mannschaft an.

BKB Gr. A 1. Junioren I/II – SC Bayer 05 Uerdingen   2:4

Im Einzel überzeugten Nils Christians und Janik Terhaag und sorgten so für zwei gewonnene Punkte. Im Doppel dominierte die gegnerische Mannschaft.

BKB Gr. A 1. Junioren I/II – TC Schiefbahn   0:6

Gegen eine überzeugt auftretende starke Mannschaft mussten sich die Junioren geschlagen geben.

2. KK Gr. 2 1. Junioren III/IV – TV Lobberich 1861   2:4

Omid Tayebi freute sich zu seinem Sieg im Einzel nach einem engagierten Spiel 3:6/6:3/10:5 und konnte seinen Erfolg noch mit einem gewonnenen Doppel zusammen mit Tim Jansen 9:7 krönen.

 

Medensaison 2013

2. Juniorinnen I/II 1.KK Gr.2 TG Brüggen e.V.

Nach fairen Spielen und einer starken gegnerischen Mannschaft unterlagen unsere Juniorinnen  mit einem klaren Ergebnis von 0:6.

1. Junioren I/II BKB Gr.A  SV Rosellen II (1078)

Mit viel Kampfgeist, aber nur einem gewonnenen Spiel, unterlagen die Junioren in Rosellen mit einem 1:5. Janik Terhaag und Kilian Hoppmanns  gewannen ihr Doppel 7:6/6:7/7:6 nach einem harten Kampf.

1. Junioren III//V  Süchteln 2.KK Gr.1  TC Rot-Weiß  Süchteln e.V.

Leider chancenlos unterlagen die Junioren gegen eine Mannschaft aus Süchteln, die sich freute mit einem Spielstand von 6:0 nach Hause fahren zu können.

2. Juniorinnen I/II   TG Waldniel 1953 e.V.

Nach den gespielten Einzeln lagen die Juniorinnen in Waldniel 0:4 zurück und so freuten sich Mona Bielig und Michelle Reichert über ihr souverän gewonnenes Doppel und den Ehrenpunkt für ihr Team, das 1:5 unterlag.

2. Juniorinnen I/II 1.KK Gr.1 Dülkener Tennisclub

Mona Bielig kämpfte hart und freute sich über ihr verdient gewonnenes Einzel 7:5/7:5. Nach einem Stand von 1:3 nach den Einzel überzeugte die Gäste aus Dülken mit zwei gewonnenen Doppel und konnte mit einem Ergebnis von 5:1 nach Haus fahren.

1. Junioren III/IV 2. KK Gr. 1 Tennisclub Schiefbahn

Leider chancenlos verloren die Junioren 0:6 gegen eine stark auftretende Mannschaft aus  Schiefbahn.

1. Junioren I/II  Gr.A    TC SW Budberg

Gegen einen  starken Gegner aus Budberg konnte die Junioren  keinen Punkt  erzielen  und die Budberger freuten sich über ein Ergebnis von 6:0.

BKB Gr.B  1. Juniorinnen I/II – FC Grevenbroich-Süd (1182)

Gonca Karahan, Sophia Willemsen, Christina Zeller und Verena Winter
Gonca Karahan, Sophia Willemsen, Christina Zeller und Verena Winter

Verena Winter gewann im Tie Break ihr Einzel nach einem spannenden und hart erkämpften Spiel. Gonca Karahan und Sophia Willemsen folgten Verenas Spur underzielten zwei weitere Siege l. Nach einem Stand nach den Einzel von 1:3 wurden beide Doppel abgegeben  , sodass sich die Mannschaften mit einem ausgeglichenen 3:3 trennten

2.KK Gr. 1 Junioren III/IV – VSF Amern 1910 e.V.  

Überraschend durften unsere Junioren am 27.05. einen Sieg gegen die Mannschaft in Amern mit nach Hause nehmen. Luis Freiheit, Tim Jansen und Fabian Möbius freuten sich über ihre Siege im Einzel. Für ein 4:2 sorgten im Doppel Luis Freiheit mit Max Kohls.

1.KK Gr.2 2. Juniorinnen I/II – DJK- TUS 1889 e.V. Hubert

Trotz großer Bemühungen und fairen Spielen gelang es den Juniorinnen am 23.05. bei ihrem Auswärtsspiel  nicht ein Spiel gegen eine überlegene  Mannschaft  zu erzielen.

BKB Gr. B   1. Juniorinnen I/II – TV Moers 08 e. V. II (1058)

In Moers trafen unsere Juniorinnen  auf eine junge und talentierte Mannschaft. Verena Winter und Gonca Karahan verloren ihre Einzel knapp nach einem harten Match, Sophia Willemsen freute sich über einen deutlichen Sieg und den ersten Punkt im Einzel. Einen zweiten Punkt konnten Verena Winter und Gonca Karahan im Doppel nach einem stark umkämpften Sieg erzielen. So fuhr die Mannschaft am 25.05. mit einem 2:4 nach Nettetal.

BKB  Gr.A 1.Junioren I/ II St. -Tönis (1091)

Gegen eine Mannschaft aus St. Tönis gelang es den Junioren nicht auf der heimischen Anlage einen Sieg zu erzielen. Julian Clemens gewann sein Einzel 6:4 ,6:4. Einen weiteren Punkt erzielten Nils Christians und Julian Clemens im Doppel, sodass  die Gastmannschaft einen Sieg von 4:2 mit nahm.

BKB Gr.A  1. Junioren I/II – RC RW Vluyn

In Vluyn erreichten die Junioren in ihrem ersten Auftaktspiel am 29.April ein ausgeglichenes  Ergebnis von 3:3.Moritz –Arne Hermann und Janik Terhaag von der Spielergemeinschaft Lobberich gewannen ihre Einzel mit viel Kampfgeist. Über den dritten gewonnenen Punkt freuten sich im Doppel Janik Terhaag mit Nils Christians. Die Mannschaft spielt erstmalig in dieser Konstellation.

BKB Gr.B  1. Juniorinnen I/II – Kaarst e.V. TA

Verena Winter und Gonca Karahan gewannen ihre Einzel in einem spannenden Spiel  im Champion Tie Break. Sophia Willemsen zeigte sich souverän und freute sich über einen deutlichen Sieg .Nach drei erfolgreichen Einzel gewannen Verena Winter mit Gonca Karahan ihr Doppel und freuten sich über einen weiteren Doppelsieg von Christina Zeller mit Sophia Willemsen. Die Mannschaft startet am 3. Mai  mit einem überlegenen 5:1 Sieg in die neue Medensaison.

2.KK Gr.1  1. Junioren III/IV-TC 69 Willich- Anrath e.V.

Jan-Hendrik Serafin, Moritz Horst, Alexander Domröse, Fabian Möbius, vorne links Maximilian Kohls, vorne rechts Mats Windhausen
Jan-Hendrik Serafin, Moritz Horst, Alexander Domröse, Fabian Möbius, vorne links Maximilian Kohls, vorne rechts Mats Windhausen

Luis Freiheit und Tim Jansen
Luis Freiheit und Tim Jansen

Zum Auftakt der Saison unterlagen die Junioren am 8.Mai zuhause deutlich gegen eine souveräne Mannschaft aus Willich-Anrath mit einem Ergebnis  von 1:5.Luis Freiheit freute sich über sein gewonnenes Einzel und den somit errungenen Ehrenpunkt für die Breyeller.

2.KK Gr.1 1. Junioren III/IV- Elmpter Tennis Club e.V

Gegen einen überzeugend starken Gegner spielten die Junioren am 14. Mai auf heimischer Anlage und mussten sich  chancenlos mit einer 0:6 Niederlage abfinden.

BKB Gr. B 1. Juniorinnen I/II – Oppumer TC 1978 e.V.

In Breyell spielten die Juniorinnen am 15. Mai gegen eine sehr ehrgeizige gegnerische Mannschaft und erzielten letztendlich ein 3:3. Verena Winter, Christina Zeller und Gonca Karahan,die in ihrem Einzel mit 1:6/7:6/7:6 hart kämpfte, freuten sich über ihre Siege . Die Doppel verliefen spannend , wurden aber  leider knapp verloren.

1.KK Gr.2 2. Juniorinnen I/II – TV Lobberich 1861 e. V.

Michelle Riether, Jana Bielig, Elisa Meys, Mona Bielig, Michelle Reichert
Michelle Riether, Jana Bielig, Elisa Meys, Mona Bielig, Michelle Reichert

Michelle Reichert und Mona Bielig gewannen ihre Einzel  am 15. Mai in Lobberich in zwei ausgeglichenen Spielen. Nach einem Stand von 2:2 freuten sich die Juniorinnen über zwei gewonnene Doppel .Mona Bielig und Michelle Reichert siegten souverän mit einem 9:3.Jana Bielig und Michelle Reichert  gewannen ihr Spiel mit viel Kampfgeist mit einem  Ergebnis  von 9:7.Zum Auftakt der Saison genoss die Mannschaft ihren erzielten Sieg.

Abschluss der Medensaison 2012

Mit nicht immer idealen Wetterbedingungen endete die Medensaison der Jugend des SC Union Nettetals. Die ersten Juniorinnen I/II beendeten ihre Saison und freuten sich über ihren Verbleib in der BKB Gruppe 1.

Zufrieden waren auch die zweiten Juniorinnen I/II, die ihre Klasse halten kann.

Engagiert spielten die ersten Junioren I/II. Sie konnten in fünf Spielen ihre Klasse nicht erhalten und steigen somit von BKA Gruppe 1 in BKB ab.

Die vierte Jugendmannschaft erste Junioren III/IV spielte in diesem Sommer in einer neuen Formation und zeigte sich zufrieden, die Klasse erhalten zu können. Für manch einen war es das Jahr der ersten Jugendspielerfahrungen.

Insgesamt zollen wir allen Spielern und Spielerinnen unseren Respekt, da trotz schlechter Wetterbedingungen und auch längeren Unterrichtszeiten ein positives Engagement überzeugte.

1. Juniorinnen I/II BKB Gr. 1

Gegen eine starke Mannschaft des GHTC II (1047) konnten sich die ersten Juniorinnen I/II am 08.05.2012 nicht durchsetzen. Cora Christians gelang es als Einzige ihr Einzel zu gewinnen, so dass das erste Medenspiel zu Hause mit einem 1:5 Ergebnis endete.

Im zweiten Medenspiel am 15.05.2012 gegen den CHTC (1032) freuten sich die Juniorinnen über ein Ergebnis von 3:3. Verena Winter und Cora Christians gewannen ihre Einzel. Im Doppel überzeugte Verena Winter mit Stella Bauch mit einem Sieg von 9:7.

Über einen souveränen Sieg konnten sich die ersten Juniorinnen am 22.05.2012 zu Hause freuen. Sie gewannen gegen TC Rumeln- Kaldenhausen (1087) 5:1.

Im Einzel gewannen: Cora Christians 6:1/ 6:1; Iva Videva 6:2/ 6:2; Verena Winter 6:3/ 6:0.

Im Doppel überzeugten Cora und Verena mit 9:2, sowie auch Iva und Mona Bielig mit 9:7.

Am 15.6.12 trat die Mannschaft geschwächt zu dritt in Mönchengladbach gegen TG Rot-Weiß II (1025) an und fuhr mit einem Ergebnis von 1:5 nach Hause. Cora Christians gewann ihr Einzel. Insgesamt zeigt sich die Mannschaft mit dem Verlauf der Saison zufrieden und freut sich über den Verbleib in der Klasse.

2. Juniorinnen I/II 2. KK Gr. 1

Am 09.05.2012 erreichten die Juniorinnen bei ihrem Heimspiel gegen TG Waldniel ein Ergebnis von 2:4. Mona Bielig gewann ihr Einzel nach hartem Kampf 6:7/ 7:5/ 7:6. Im Doppel wehrten sich Jana Bielig und Michelle Riether erfolgreich und freuten sich über ihren Sieg 9:5.

Gegen den TC Nettetal Hinsbeck siegten die Juniorinnen am 15.5.2012 mit 4:2. Im Einzel gewannen Mona Bielig, Michelle Reichert und auch Elise Meyers. Im Doppel überzeugten Jana Bielig und Michelle Reichert mit einem Sieg von 9:5.

Ihr letztes Spiel in St. Hubert gegen den DJK-TUS 1889 e. V. Hubert gewannen die Juniorinnen souverän mit einem Ergebnis von 1:5. Mona Bielig und Jana Bielig gewannen ihr Einzel überzeugend, Michelle Reichert erkämpfte sich ihren Sieg im Match-Tie-Break.

Nach drei gewonnenen Einzel freuten sich die Nettetalerinnen noch über zwei Doppel zu ihren Gunsten.

1. Junioren III/IV 2. KK Gr. 2

Die Begegnung gegen TG Willich am 10.05.2012 endete mit einer Niederlage 1:5. Christian Wassermann gewann sein Einzel und sorgte so für den einzigen Punkt. Für einige waren dies die ersten Medenspielerfahrungen, die sie sammeln durften. Trotz der Niederlage war die Stimmung der Mannschaft ausgelassen.

Im Heimspiel am 16.5.12 gegen TG Brüggen e.V. erzielten die Nettetaler ein Ergebnis von 1:5. Christian Wassermann siegte im Tie-Break 3:6/6:3/7:6 und gewann so das einzige Spiel für SC Union. Der Mannschaft stand an diesem Tag ein überzeugender Gegner gegenüber.

Am 24.5.12 freute sich die Mannschaft über ein 3:3 gegen TC 69 Willich-Anrath e.V. Punkten konnte Christian Wassermann 6:2/6:1 und Moritz von Overbrüggen mit 6:2/2:6/7:6 im Einzel. Das Doppel gewann Christian mit Tim Jansen souverän mit 9:3.

Ihr Auswärtsspiel in Süchteln gegen TC Rot-Weiß Süchteln e. V. am 4.6.12 verlor die Mannschaft mit einem deutlichen Ergebnis von 0:6.

Im letzten Spiel gegen Casino TG e.V. Kempen verloren die Nettetaler 1:5. Als einziger konnte Christian Wassermann sich über einen Sieg im Einzel 6:0/4:6/7:6 freuen.

1. Junioren I/II BKA Gr. 1

Im ersten Spiel am 12.05.2012 verloren die ersten Junioren chancenlos gegen eine überlegene Mannschaft des CHTC (1032) mit einem 1:5. Den Ehrenpunkt für die Mannschaft erzielte Nils Christians in seinem Einzel.

Am 14.05.2012 wehrten sich die Junioren gegen den SC Bayer 05 Uerdingen (1041). Nils Christians konnte im Match-Tiebreak sein Einzel gewinnen. Martin Schroemges kämpfte im Einzel gegen einen Topspieler der gegnerischen Mannschaft und musste sich letztendlich doch geschlagen geben.

Im letzten Spiel am 11.6.12 verlor die Mannschaft in Reinberg gegen TC Solvay Rheinberg (1107) deutlich mit 0:6. Demzufolge steigt die Mannschaft aus der BKA in die BKB und spielt somit in der gleichen Klasse wie die ersten Juniorinnen I/II.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.