Die neuen Klubmeister 2018

In diesem Jahr fanden die Klubmeisterschaften in einem anderen Modus statt.
An drei verschiedenen Wochenenden wurden jeweils die Klubmeister in
folgenden Disziplinen ermittelt.

Mixed, offen
Finale: R.Göttges/St. Windhausen – G.Niehusmann/E. Niermann
Das Team Göttges/Windhausen konnte den Klubmeistertitel erfolgreich verteidigen.

Mixed, Ü50
Finale: I. Lennartz/M. Kadereit – M. Heinemann/G.d. Waal
In diesem Jahr wurde dieses Ü 50 Mixed das erste mal ausgetragen.
Es fand regen Zuspruch und im Finale siegte I. Lennartz/M. Kadereit nach einem
spannenden Spiel.

Damen, Doppel
Finale: G. Niehusmann/R. Joppen – D.Kleinschmidt/S. Künstler
Das Doppel Niehusmann/Joppen gewann klar den ersten Satz, doch dann wehrte
sich und kämpfte das gegnerische Doppel D.Kleinschmidt/S. Künstler und unterlag
dann knapp im 2. Satz. Somit neue Klubmeister G. Niehusmann/R. Joppen

Herren, offene Klasse, Doppel
Finale: R. Domke /St. Windhausen – N. Christians/K. Roegels
Die jungen Herren hatten keine Chance gegen die fittere, raffiniertere ältere Generation
zu gewinnen. Am Ende siegte klar das Doppel R. Domke /St. Windhausen .

Damen Einzel offene Klasse
Finale: Katja Bielig-Zillikens – Susi Zillikens
In diesem Einzel kam es zu einem Schwesterduell. Am Ende siegte knapp, nach hartem Kampf, Katja gegen ihre jüngere Schwester


Herren Einzel offene Klasse
Finale: Stefan Windhausen – Rigo Domke
Im Doppel noch Partner und jetzt Gegner. Hier war Rigo Domke jedoch chancenlos
und unterlag dem Klubmeister Stefan Windhausen.

Herren Einzel 55
Muss aufgrund der Wetterlage nachgeholt werden.

Herren Doppel 50
Finale: H.Lenßen/N. Neumann – U. Ziehmann/ M. Kadereit
Bei diesem Doppel verteidigten H.Lenßen/N. Neumann erfolgreich ihren Titel.

Die Zuschauer sahen schöne, faire und spannende Endspiele. Lediglich die Beteiligung
der aktiven Spieler ließ in diesem Jahr zu Wünschen übrig. Eine höhere Beteilung im
im nächsten Jahr wäre wünschenswert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.