Damen 40 gelingt 2. Sieg in Folge

BL: Damen 40 – TG Brüggen 6:3
Die Damen 40 zeigten sich in bester Spiellaune.
Den Grundstein für den Erfolg legten sie durch den Gewinn in den folgenden Einzeln
Ruth Göttges 6:4, 6:3, Gabi Niehusmann 7:6, 6:0, Barbara Winter 6:2, 6:1 und Susi
Zillikens 5:7, 6:2, 10:4. Die Doppel konnten zwar noch begonnen werden mußten
dann wegen Regens abgebrochen werden.
Im Laufe der Woche konnten sie zu Ende gespielt werden. Das 1. Doppel gewann
R.Göttges/G.Niehusmann mit 7:5, 6:3. Das 2. Doppel wurde wegen Verletzung einer
Brüggener Spielerin aufgegeben. Das 3. Doppel wurde hart umkämpft und ging mit
7:6 und 7:6 an die Brüggener Damen.

BK C: Damen 50 – NEW SG 26 1:8
Die Damen 50 hatten einen starken Gegner erwischt. Nach den Einzeln
stand es bereits 0:6. Den Ehrenpunkt konnten Gabi Kriegers/Kordula Stachelhaus
durch den klaren Sieg in Ihrem Doppel erzielen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.