Damen 40 holten 3. Sieg in Folge

2.VL: Damen 40 – SC Bocholt 7:2
Bei herrlichem Sonnenschein zeigten sich die Damen 40 von Union in
bester Spiellaune. Nach Siegen von St. Kranz (6:3, 6:1), R. Göttges (6:2, 6:1)
K. Bielig-Zillikens (6:0, 6:4), B. Winter (6:3,6:3) und U. Klumpen (6:2,6:0) in den
Einzeln stand es bereits 5:1. Danach wurden noch 2 Doppel gewonnen.

BK C: Damen 50 – TC Rheindahlen 5:4
In einer hart umkämpften Partie stand es nach Einzelsiegen von D.
Kleinschmidt, I. Lennartz, Rosi Joppen und Susi Gaus 4:2. Den Siegpunkt
holte das Doppel G. Kriegers/Rosi Joppen.

BK C: Herren – SC Bayer 05 TA 0:9
Die Herren mussten sich dem starken Tabellenführer mit 0:9 geschlagen geben.

BL: Herren 40 – Treudeutsch Lank 1:8
Mit einer 1:8 Niederlage kehrten die Herren 40 heim.
Den Ehrenpunkt holte Josef Busch in seinem Einzel.

BK C: Herren 55 – TV Lobberich 2:7
Beim Lokalderby setzte sich der TV Lobberich klar mit 7:2 Punkten durch.
Nur U. Blome konnte sein Einzel und auch sein Doppel mit G. Kall zusammen
gewinnen.

2.VL.: Herren 60 – TV Rhede 8:1
Bereits nach den Einzeln lag man durch Siege von U. Ziehmann 7:6,7:6,
Heinz Lenßen 6:3, 6:2, Lambert Ridder 7:6, 6:4, Manfred Bist 6:3,3:6, 10:8,
Michael Beckers 6:1, 6:0 mit 5:1 in Führung.
Nachdem auch alle 3 Doppel gewonnen wurden konnte der klare Sieg anständig
gefeiert werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.