Public Viewing im Tennisklubhaus

Am 10.06.16 geht es wieder los …. Fußball Europameisterschaft

Alle Deutschlandspiele in gemütlicher Runde genießen und bejubeln.
Dazu laden wir alle Mitglieder und Freunde herzlich ein.
Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.
Es gibt kleine Snacks und Getränke. Schaut doch einfach vorbei!

2. Sieg in Folge für die Herren 40

2.VL: Damen 40 – Hülser SV 4:5
Die Damen 40 von Union haben beim Auswärtsspiel in Hüls ihren Sieg nur knapp
verfehlt. Der Gegner trat nur mit 5 Damen an, so dass sofort 1 Einzel und 1 Doppel
für Union gewonnen war. Katja Bielig-Zillikens, Gabi Niehusmann und
Ulrike Klumpen verloren nach hartem Kampf jeweils im Match-Tie-break.
Angela Friedhoff gewann ihr Einzel klar in 2 Sätzen mit 6.3, 6:4 Punkten.
Anschließenden konnte leider nur das Doppel Gabi Niehusmann/Susi Zillikens
gewonnen werden. So unterlagen die Damen knapp mit 4:5 Punkten.

BK B: Damen 50 – TG Waldniel
Beim ersten Auswärtsspiel in Waldniel waren die Damen 50 von Union Nettetal
chancenlos. Lediglich ein Doppel konnte gewonnen werden.

BK C: Herren – TUS St. Hubert
Beim Spielstand von 2:1 für die Herren von Union wurde das Spiel wegen Regens
leider abgebrochen.

BKA: Herren 40 – TG Waldniel 8: 1
Die Herren 40 siegten in Waldniel haushoch mit 8:1.
In den Einzeln glänzten Stefan Windhausen (6:2, 6:3), Volker Baumbach (6:2, 6:0),
Carsten Baumbach (6:1,6:4, 10:8), Josef Busch (6:1, 6:4), Thorsten Kamman (6:2,6:1).
Rigo Domke/Sandor Farkas freuten sich über ihren Sieg im 3.Doppel (6:2, 6:2), genauso
wie Stefan Windhausen/Thorsten Kamman 1. Doppel (6:2, 6:4) und die Baumbach Brüder
im 2. Doppel (6:2, 6:4).

2.VL.: Herren 60 – Rindener TC 3:6
Obwohl der Gegner nur zu fünft angetreten war ,konnten die Herren 60 diesen
Vorteil nicht für sich nutzen. Lediglich Lambert Ridder erkämpfte sich den Einzelsieg
im Match-Tie-break (2:6, 6:4, 10:8). Ein Einzel + 1 Doppel ging kampflos an Union.

BK L: Herren 65 – TSV Meerbusch
Ihren ersten Sieg konnten die Herren 65 beim Auswärtsspiel in Meerbusch verbuchen.
Zum Erfolg trugen Rolf Inderbiethen (6:1, 6:1) und Udo Snellen (6:3, 6:3)
mit Siegen ihrer Einzel bei. Anschließend demonstrierten sie ihre Doppelstärke .
Manfred Kadereit/Udo Snellen Doppel 1 (6:3, 6:4), sowie Rolf Inderbiethen /Heribert Dols
(7:5, 6:1)