Sonniges Wetter und positive Ergebnisse für UNION Nettetal

BK C: Herren – TUS Treudeutsch 07 Lank e.V. 7:2
Beim Auswärtsspiel in Traudeutsch Lank traten die Gegner nur zu viert an.
Fabian Reinschlüssel, Lukas Blaschke und Julian Clemens konnten Ihre Einzel
klar gewinnen. Im Doppel setzen sich Julian Clemens/Etienne Niermann mit
6:4,6:2 durch. Am Ende hieß es 7:2 für die Herren von UNION.

BL: Herren 50 – Casino TG e.V. Kempen 6:3
Einen wichtigen Sieg zum Klassenerhalt errangen die Herren 50 gegen die Kempener
Spieler. Jürgen Esters, Ulrich Blome, Willy Friedhoff, Johannes Klumpen holten die ersten
4 Punkte in den Einzeln. Spannend wurde es dann noch in den Doppeln.
Hans Gingter/Jürgen Esters konnten knapp im Match-Tiebreak gewinnen.
Willy Friedhoff/Gerd Kall machten es besser und gewannen 6:4, 6:4.

BKA: II. Herren 60 – DJK Germania Hoisten e.V. 4:5
Das letzte Auswärtsspiel wurde knapp mit 4.5 in Hoisten verloren.
Rolf Inderbiethen und F.J. Prümen konnten jeweils Ihre Einzel gewinnen.
In den Doppeln holten dann Rolf Inderbiethen/Günter de Waal, sowie F.J. Prümen/
Jürgen Segatz die Punkte. Am Ende belegen sie den 4. Tabellenplatz.

2.VL.:Damen 40 – DJK Adler Essen-Frintrop 8:1,
In Bestform traten die Damen 40 in Essen an und ließen Ihren Gegnerinnen keine
Chance. Ulrike Klumpen siegte 6:1, 6:1, Barbara Winter sogar 6:1, 6:0.
Steffi Kranz und Ruth Göttges gewannen klar in 2 Sätzen. Katja Bielig-Zillikens
und Angela Friedhoff machten es etwas spannender und gewannen nach hartem
Kampf im Match-Tiebreak. In den Doppeln überzeugten Katja Bielig-Zillikens/
Ruth Göttges, trotz Verletzungen und Adje Busch/Barbara Winter.
Lediglich das 2. Doppel Steffi Kranz/Angela Friedhoff wurde ganz knapp mit 8:10
im Match-Tiebreak abgegeben.

Damen 50 gewinnen gegen TV Lobberich

BK C: Herren – TF Fischeln e.V. 7:2
Die Einzel von Martin Schrömges, Etienne Niermann, Lukas Blaschke und Christian
Leo konnten klar gewonnen werden. Auch alle drei Doppel gingen an die Herren von
Union. Somit ist der Klassenerhalt gesichert und man kann beruhigt in das letzte Spiel
am Samstag gehen.

BL: Herren 40 – HTC SW Neuss e.V. 3:6
In einem schweren Auswärtsspiel konnten die Herren 40 lediglich das
Einzel von Volker Baumbach und 2 Doppel gewinnen. Am Ende der Saison
wurden sie Tabellendritter.

2.VL.:I. Herren 60 – TV Schwafheim 1900 e.V. 3:6
Die 1. Herren 60 verloren ihr letztes Spiel mit 3:6. Nach den Einzeln stand es
bereits 6:0 für Schwafheim. Anschließend konnten noch 3 Doppel gewonnen werden.

2.VL.:Damen 40 – TC Rot-Weiß Vluyn 4:5
Bei schlechtem regnerischem Wetter konnte lediglich Steffi Kranz ihr Einzel
souverän gewinnen. Die Spiele von Ruth Göttges, Gabi Niehusmann und Barbara
Winter wurden jeweils knapp im Match-Tiebreak verloren.
Anschließend zeigten die Damen ihre Doppelstärke und gewannen alle 3 Doppel klar.
Am Ende hieß es dann 4:5.

BK C:Damen 50 – TV Lobberich 1861 e.V. 6:3
Im Lokalderby hatten die Damen aus Breyell die Nase vorne.
Waltraud Linnenberger, Dagmar Kleinschmidt und Annemarie Schmitz
konnten ihre Einzel klar gewinnen. Weiterhin zeigten sie Ihre Doppelstärke,
denn sie nahmen auch da 3 Punkte mit.

Herren 60 – TV 03/SG e.V. Krefeld 5:4
Nach den Einzeln stand es 3:3. Helmut Christians, Rolf Inderbiethen und K.H.
Künstler sorgten hier für die Punkte. Die Doppel von Christians/Linneweber
und Inderbiethen/Dols wurden anschließend gewonnen.

Seniorenkreismeisterschaften, auch auf der Anlage von Union-Nettetal

Die Seniorenkreismeisterschaften finden in der Zeit von Freitag, 20.07.2012, bis Sonntag, 29.07.2012, auf den Anlagen aller vier Nettetaler Tennisvereine statt, also auch auf unseren Plätzen.

Anmeldeschluss ist der 08.07.2012; Weitere Informationen finden sich im Clubhaus und auf der Internetseite des Tenniskreis Viersen (www.tenniskreis-viersen.de).

Herren 40 auf Erfolgskurs- Stefan Windhausen und Volker Baumbach fegten ihre Gegner im Doppel mit 6:0,6:0 vom Platz!

Stefan Windhausen macht nicht nur auf dem Platz eine gute Figur, auch als Grillmeister kann er sich sehen lassen beim anschließendem Grillen.

BK C: Herren – CTC 1984 e.V. Krefeld Oedt 1955 e.V 2:7
Nach einem fairen Spiel konnten die Herren von Union lediglich das Einzel
von Etienne Niermann für sich verbuchen. Er gewann sehr souverän.
Marcus Schmitz und Cristian Leo unterlagen im Einzel knapp im Match-Tiebreak.
Am Ende konnte noch das Doppel Nils Christians/Etienne Niermann gewonnen
werden.

BL: Herren 40 – TC Neuss Reuschenberg 6:3
Wieder einmal überzeugten die Herren 40 im Heimspiel gegen TC Neuss-
Reuschenberg. Stefan Windhausen, Carsten Baumbach, Sandor Farkas
konnten jeweils ihre Einzel in 2 Sätzen klar gewinnen. Volker Baumbach
machte es etwas spannender und gewann im Match-Tiebreak. Anschließend
fegten Stefan Windhausen/ Volker Baumbauch ihre Gegner im Doppel mit 6:0, 6:0
vom Platz. Carsten Baumbach/Sandor Farkas begannen etwas lustlos ihr Doppel und
verloren so den ersten Satz mit 0:6. Durch Aufmunterung des Publikums begannen
sie die Aufholjagt und konnten im dritten Satz noch glücklich gewinnen.
Am Ende hieß es 6:3. Der Sieg wurde anschließend gebührend gefeiert beim
Public-viewing des Deutschlandspiels und leckerem Essen vom Grill.

2.VL.: I. Herren 60 – TC Blau-Weiß 1919 e.V. Elberfeld
Die 1. Herren 60 verloren ihr Nachholspiel knapp mit 4:5. Heinz Lenßen gewann sein
Einzel souverän mit 6:0,6:2 und Lambert Ridder konnte sein Spiel auch für sich
verbuchen, da sein Gegner verletzt aufgeben mußte. In den Doppel konnte
man durch Siege von Ziehmann, Ridder 6:2, 6:2 und Lenßen, Scholz 6:1, 6:3 noch
2 Punkte zum 4:5 Endstand holen.

Damen 40 gewinnen auswärts 7:2

BK C: Herren – TC Oedt 1955 e.V 5:4
Einen knappen Heimspielsieg verbuchten die Herren gegen die Oedter Mannschaft.
Christian Leo, Etienne Niermann und Nils Christians holten die ersten drei
Punkte in den Einzeln. Fabian Reinschlüssel/Etienne Niermann, sowie Julian
Clemens/Nils Christians gewannen anschließend die Doppel. Am Ende hieß es
5:4 für Union.

BL: Herren 40 – TG Rot-Weiß e.V. Mönchengladbach 6:3
Beim Auswärtsspiel in Mönchengladbach konnten die Herren 40 erneut einen
Sieg erringen. Stefan Windhausen, Volker und Carsten Baumbach, Sandor Farkas
konnten jeweils ihre Einzel in 2 Sätzen klar gewinnen. Anschließend holten
Stefan Windhausen/ Volker Baumbauch, sowie Carsten Baumbach/Sandor Farkas
die Gewinnerpunkte in den Doppeln.

BKA: II. Herren 60 – TC SG Rheinkamp-Repelen e.V. 7:2
Die 2. Herren 60 gewannen auswärts mit 7:2. Bereits nach den Einzeln lag
man durch Siege von Helmut Christians, Rolf Inderbiethen, Hermann Linneweber
und Karl-Heinz Künstler mit 4:2 in Führung. Anschließend gewannen Sie auch
noch alle 3 Doppel.

2.VL.: Damen 40 – TC Rot-Gold e.v. Wuppertal 7:2
Nach spannenden Spielen stand es am Ende 7:2 für die Damen der
SC Union Nettetal. Steffi Kranz, Katja Bielig-Zillikens und Gabi Niehusmann
gewannen ihre Einzel sehr souverän in 2 Sätzen. Ruth Göttges konnte ihr Spiel
im Match-Tiebreak gewinnen. Alle drei Doppel hatten einen Spitzentag erwischt.
Steffi Kranz/Angela Friedhoff, Katja Bielig-Zillikens/Gabi Niehusmann und
Adje Busch/ Kordula Stachelhaus gewannen alle drei Doppel und hatten allen
Grund den tollen Erfolg anschließend mit den Herren zu feiern.